ZEITBILD COLOR: Zug, 1873-2016
Die Welt war schon immer farbig

Publikation
2020
Stadt Zug

Ende 2016 erschien die erste Publikation ZEITBILD mit 100 Vergleichsbildern, die 50 Orte in der Stadt Zug zeigen, jeweils auf einer historischen und auf einer aktuellen Ansicht. Der direkte Vergleich dieser Bildpaare zeigt eindrücklich, wie stark sich Zug in den letzten 150 Jahren verändert hat. ZEITBILD COLOR geht einen Schritt weiter und dreht die Farbwirkung um: Die zeitgenössischen Fotos sind schwarzweiss, die historischen Schwarzweiss-Bilder farbig. Szenen einer längst vergangenen Zeit werden durch die Kolorierung mittels algorithmischer Methoden zu neuem Leben erweckt. Die alten Aufnahmen wirken nun warm, nah und lebendig. Die heutigen Fotografien hingegen erscheinen durch die Entfärbung kühler, unwirklicher und unnahbarer. Damit leistet das vorliegende Bilderwerk einen bemerkenswerten Beitrag zur Frage, wie wir unsere Welt, unsere Heimat und unser Leben sehen, denken und fühlen.

www.zeitbild-color.ch

«Zeitbild Color: Zug, 1873–2016», herausgegeben von DNS-Transport Zug (Ueli Kleeb & Caroline Lötscher), 116 Seiten, Hardcover, gebunden, mit 100 Bildtafeln, Prolog, Preis 39.–, ISBN 978–3–033–08075–1, erhältlich im Buchhandel oder direkt über www.zeitbild-color.ch.

Seitenanfang
Seite drucken
Fenster schliessen